Hier wollen wir allen Bürgern der Gemeinde Nöbdenitz ein Forum bieten, Immobilien, Mietwohnungen, Stellenangebote, Bauplätze und ähnliches öffentlich bekannt zu machen. Bitte tragen Sie Ihre Angebote oder Gesuche einfach über die Kommentarfunktion ein.

Verkauf: 3-Raum-Wohnung
Die Gemeinde Nöbdenitz verkauft eine 3-Raum-Wohnung, Bahnhofstraße 24, Größe 47 m², DG, Küche, Bad mit Dusche/WC und 1 Kellerraum. Interessenten melden sich bitte beim Bürgermeister der Gemeinde Nöbdenitz bzw. Herr Kießhauer, Tel. (034496) 23028.

Verkauf: Grundstück in Nöbdenitz
Die Gemeinde Nöbdenitz als Eigentümerin verkauft in Nöbdenitz folgendes Grundstück: Gemarkung: Nöbdenitz; Lage: Am Sportplatz (Turnplatz), Teilfläche von ca. 500 m² aus dem Flurstück 100/17, Flur 3.
Für das Grundstück liegt eine positive Bauvoranfrage zur Bebaubarkeit vor. Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Kießhauer, Tel. (034496) 23028, oder direkt durch den Bürgermeister Herrn Gampe.


Kommentare

Biete – Suche – Tausche — 2 Kommentare

  1. Volleyball in Nöbdenitz – Wer hat Lust mitzumachen?

    Jeweils freitags, 19:00 Uhr, treffen sich die Volleyballer des SSV Traktor Nöbdenitz in der Turnhalle der Nöbde- nitzer Regelschule zum Training. Wir trainieren jeweils bis gegen 21:00 Uhr. Wir würden uns freuen, wenn wir regel- mäßig ein paar Spieler mehr wären als bisher, so dass wir zumindest mit jeweils sechs Spielern pro Mannschaft trai- nieren können. Das ist momentan zumeist nicht der Fall.

    Wir spielen auf Volkssportniveau. Männlein und Weib- lein werden gesucht! Bei uns spielen Sportfreunde im Alter von 15 Jahren bis zum Altersrentner. Wir sind da bunt gemischt und gute Laune ist angesagt. Unser Trai- ning eignet sich gut zum Ausklang der Arbeitswoche. Wer Lust hat mitzuspielen, kann einfach freitags, kurz vor 19:00 Uhr, zum Eingang der Regelschule kommen und los geht‘s. Wir freuen uns auf euch!

    Frank Wunderlich,

    Sektion Volleyball des SSV Traktor Nöbdenitz e. V.

  2. Bundesfreiwilligendienst in der Kultur- & Bildungswerkstatt

    Wir suchen eine Freiwillige / einen Freiwilligen die/der sich in der Kultur- & Bildungswerkstatt in Nöbdenitz in einem Freiwilligen Dienst engagieren möchte.
    Wer kann mitmachen?
    Alle, die ihre Schulpflicht erfüllt haben. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Bildungsabschlusses spielen dabei keine Rolle. Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich insbesondere an Menschen, die zum Beispiel Zeit sinnvoll überbrücken oder vor dem Studium praktisch tätig sein wollen. Auch als rüstiger Rentner kann man diesen Dienst ausüben.
    Welche Unterstützung und Leistungen erhalte ich im Freiwilligendienst?
    Eine Fachkraft betreut die Freiwillige oder den Freiwilligen in der Einsatzstelle.
    • Alle Freiwilligen erhalten kostenlos Bildungsseminare.
    • Es wird ein Taschengeld von maximal 372,00 Euro gezahlt.
    • Sozialversicherungsleistungen
    • 24 Tage Erholungsurlaub
    • Nach Abschluss wird ein Zeugnis erstellt.
    Wie sieht der tägliche Einsatz aus? Sie unterstützen die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Senioren und bereiten Veranstaltungen vor und nach. Die Betreuung von Radfahrern und Wanderer gehört ebenso zu den Tätigkeiten wie Führungen zu Denkmälern (z.B. „Tausendjährige Eiche“, Rittergut, Kirchen) und dem Wassererlebnispfad. Sie unterstützen bei der Herstellung und Verteilung von Drucksachen, erledigen Botengänge und Büro- und Verwaltungsarbeiten. Außerdem erwarten wir die Erledigung von Reinigungsarbeiten im und am Gebäude sowie die Beteiligung an der Grundstückspflege.
    Wir erwarten freundliches Auftreten. PC-Kenntnisse sind wünschenswert.
    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Einsatzstelle: Kultur- & Bildungswerkstatt „Hans Wilhelm von Thümmel“, Dorfstr. 29, 04626 Nöbdenitz kultur.bildungswerkstatt@gmail.com Rückfragen: Wolfgang Göthe 0170 – 77 38 30 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.